Niedrige Intensität

In der Schwangerschaft sportlich aktiv zu sein, wirkt sich sehr positiv auf den Körper und den gesamten Schwangerschafts-Verlauf aus. Aqua-Fitness bietet auch bislang weniger sportlich aktiven Frauen die Möglichkeit, in der Schwangerschaft mit dem Training zu beginnen. Die Bewegung im Wasser ist besonders schonend, aber dennoch durch die Dichte des Elements mit einem großen Trainingseffekt verbunden.

  • Förderung der Beweglichkeit durch die Leichtigkeit im Wasser
  • Linderung von Rücken- und Gelenkschmerzen
  • wirkt Wassereinlagerungen (Ödeme) entgegen
  • Kondition für die Geburtsarbeit
  • völlige Entspannung im warmen Wasser