„Seepferdchen“ & „Seeräuber“

Im Schwimmen fortgeschrittene Kinder ohne den „Seepferdchen“-Kurs werden an das Bewältigen von längeren Strecken heran geführt und die Schwimmbewegung der Arme und Beine vertieft. Es besteht die Möglichkeit, das „Seepferdchen“ und den „Seeräuber“ (100 m Schwimmen) zu erwerben. Diese Kurse finden im Nichtschwimmerbecken statt.