Kursinhalt:
Technikübungen, Verbesserung von Bewegungsmustern, Koordination, Wasserlage, kontrollierten Atmung und Sensibilisierung der koordinativen Fähigkeiten. Ferner werden Serien im Ausdauerbereich (GA I/BZ 2) und ein kleiner Test zu Beginn und Ende des Kurses geschwommen

Kursziel:
Vorbereitung auf ein langfristig angelegtes Ausdauertraining mit optimierter und technisch verfeinerten Grundlagenschnelligkeit